BIATEC. NONNOS. Die Kelten an der mittleren Donau
Sonderausstellung
9. Mai 2015 bis 1. Dezember 2019

Literarischer Reiseführer Preßburg / Bratislava

Cover Lit Bratislava U1Bratislava / Preßburg ist durch seine multikulturelle Geschichte – Kelten, Römer, Bayern, Ungarn, Deutsche, Slowaken – geprägt. Sie spiegelt sich in der Mehrsprachigkeit der hier zu verschiedenen Epochen lebenden und schreibenden Menschen. Auf deren Spuren führt Renata SakoHoess mit ihrem Literarischen Reiseführer Preßburg / Bratislava.

Zugleich stellt sie mit Stadtspaziergängen voller literarischer Zitate Geschichte und Kultur der Donaumetropole vor, in der ihre eigene Familie verwurzelt ist.

Michal Hvorecký ist einer der prominenten heutigen Autoren, aus deren Werken im Reiseführer zitiert wird. Er wird selbst aus seinen auf Deutsch erschienenen Büchern lesen und mit Renata SakoHoess über Bratislava als Literaturstadt sprechen. Gespräch und Lesung moderiert Tanja Krombach, Verlagsleiterin und stellvertretende Direktorin des Deutschen Kulturforums östliches Europa, das den Bratislava-Band in seiner Reihe Literarischer Reiseführer veröffentlicht hat.

 

lesung  19. September 2019
19:00 Uhr
Eintritt frei

Eine Veranstaltung im Rahmen der slowakischen Kulturtage,
initiiert von Imrich Donath
(Honorarkonsul der Slowakischen Republik in Hessen).

Imrich Donath, Honorarkonsul der Slowakischen Republik für Hessen; Deutsches Kulturforum östliches Europa; Slowakische Kulturtage; Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok