Treffpunkt um 11 Uhr im Foyer des Museums. Es gilt der reguläre Eintritt. Die Führung ist kostenlos.
Eine Anmeldung zur Sonntagsführung ist nicht erforderlich.

 

06. „Zeige mir Dein Artefakt und ich sage Dir, wie Du denkst“ – Hirnforschung und Archäologie
Sayuri de Zilva M.A.
13. De agri cultura. Römisches Landleben in und um Frankfurt
Dr. Clarissa Agricola M.A.
20. Familienführung
Mit Würfel, Nüssen und Astragalen: Römische Spiele

Rudolf Klopfer M.A.
27. Einheimische Traditionen, fremde Einflüsse – Kelten und Römer
Dr. Petra Hanauska M.A. 
03. Goldohrringe und Bärenklauen: Die Kindergräber unter dem Frankfurter Dom
Dr. Thorsten Sonnemann M.A.
10. Familienführung
Was kommt nach dem Tod?
Abschied, Sterben, Tod und Trauer in der Vorgeschichte

Dr. Karina Iwe M.A.
17. Von Verfluchungen und Liebesschwüren:
Römische Inschriften und Graffiti aus NIDA

Dr. Petra Hanauska M.A.
24. Kostbarkeiten und Können:
Wissenstransfer zwischen keltischen und römischen Metallhandwerkern?

Sayuri de Zilva M.A.
01. Duumviri, aediles, decuriones:
Die Verwaltung der römischen Stadt NIDA

Dr. Jürgen Hodske M.A.
08. De architectura. Vom Bauwesen im römischen Frankfurt
Dr. Clarissa Agricola M.A.
15. Stein, Geweih und Metall in der Vorgeschichte - Geschichte der gegenseitigen Abhängigkeit und Formgebung
Sayuri de Zilva M.A.
22. Götter und Menschen – Sphäreninteraktion auf griechischen Tongefäßen
Dr. Kathrin Weber M.A.
29. Saturnalien oder Sylvester?
Öffentliche und private Gedenktage im römischen Frankfurt

Dr. Carsten Wenzel M.A.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok