Von den z. T. umfangreichen Siedlungsgrabungen des Museums der letzten Jahrzehnte im Frankfurter Stadtgebiet seien folgende publizierten Aufarbeitungen erwähnt, wobei die Grabungen in Krutzen anlässlich des Bonifatiusjahres 2004 auch in einer Ausstellung des Museums präsentiert wurden.
Literatur:

• Antje Kluge-Pinsker
Der befestigte Hof Goldstein bei Frankfurt a. M.-Niederrad
In: Frankfurter Beiträge zur Mittelalter-Archäologie 1; Schriften des Frankfurter Museums für Vor- und Frühgeschichte IX (Bonn 1986), 117 – 248.

• Margarete Dohrn-Ihmig
Die früh- bis spätmittelalterliche Siedlung und Kirchenwüstung „Krutzen" im Kalbacher Feld, Stadt Frankfurt am Main. Materialien zur Vor- und Frühgeschichte von Hessen 16 (Wiesbaden 1996).

• Egon Wamers
Ad crucem. Siedlung und Kirche an Bonifatius' letztem Weg. Ausstellungsbroschüre Frankfurt am Main 2004.

Die Fertigstellung der seit längeren in Arbeit befindlichen Bamberger Dissertation von Elke Festag über die Grabungen und Funde der Burg Bonamesist ist offen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok